Alltagsheldinnen/1

Wie Frauen mit Ideen und Mut im digitalen Zeitalter punkten.

Veranstaltungsübersicht

Wann und Wo?

21. November, 17 Uhr
Kino im Kesselhaus

Alltagsheldinnen

Lassen Sie sich inspirieren und knüpfen Sie Kontakte. Es geht um persönliche Erfolge in Zeiten der Digitalisierung. Ein entspannter Abend von Frauen für Frauen. Inklusive Film.

21. November
17 Uhr, Kino im Kesselhaus


Campus Krems, Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30, 3500 Krems

Mag. Renate Hagmann, Leiterin Private Banking und Martina Peßenhofer, Kundenbetreuerin in der Raiffeisenbank Krems führen Sie durch den Abend.

Diskutieren Sie
mit den Winzerinnen Viktoria Preiss und Sabrina Veigel über das Projekt Frauenzimmerwein und wie man durch Vernetzung profitieren kann.

Und mit Frau Mag. Cathrin Holzhacker, Aufsichtsratsmitglied der Raiffeisenbank Krems, über die Bedeutung von Regionalität, warum sich Frau Mag. Holzhacker im Aufsichtsrat der Raiffeisenbank Krems engagiert.

Hören Sie
von Bloggerin/Autorin Pamela Schmatz, wie man mit dem passenden Content regionale Zielgruppen erreichen kann und konsequentes (Selbst-)Marketing aufbaut.

Sehen Sie
den Film Jahrhundertfrauen, eine tragisch-komische Geschichte über eine Alleinerzieherin, die ihren Weg geht.


Wir nehmen gerne Ihre Anmeldung unter info@raiffeisenbankkrems.at entgegen!
Achtung: Begrenzte Platzanzahl.

Mag. Renate Hagmann

Prokuristin - Leiterin Private Banking
Raiffeisenbank Krems
3500 Krems, Dreifaltigkeitsplatz 8
Tel: 02732/9000-9143
Fax: 02732/9000-9119
renate.hagmann@raiffeisenbankkrems.at
Zum Kontaktformular

Martina Peßenhofer

Kundenbetreuerin
Raiffeisenbank Krems - Bankstelle Furth
3511 Furth, Obere Landstraße 150
Tel: 02732/9000-8193
Fax: 02732/9000-8199
martina.pessenhofer@raiffeisenbankkrems.at
Zum Kontaktformular